Nicole Janßen
  Sprüche
 

Immer wieder bin ich begeistert und den ungeahnten Kapazitäten, die in unserer Reitgruppe schlummern. Besonders während der alljährlichen Jahreshauptversammlungen und der Turniervorbereitungen zeigen einige Mitglieder zu welch erstaunlichen geistigen Ergüssen sie fähig sind. Damit andere Reitgruppen nicht dumm sterben müssen, hier einige Highlights:

 

Knut (immerhin damaliger 1.Vorsitzender, mitten in einer turniervorbereitenden Diskussion über das Buffet):

Also ich sag ja immer: Wer gut zu Tieren ist, der ist auch gut zu vögeln! - (?!)

 -

Dank unseres amtierenden 1.Vorsitzenden Ha-We und unseres Schriftführers Dirk haben die Worte persönliche Mitgliederbetreuung eine völlig neue Bedeutung in unserer Reitgruppe erhalten. Besonders Ha-We fand das Wort Mit-Glied-Betreuung Definitionssache.

 -

Irgendwann als die ersten zarten Gedanken an ein Turnier sprießten, rief mich Ha-We an und sagte: „Nico-Schatz, du musst unbedingt mal wieder zum Stammtisch kommen, die mitten in der Pupertät steckenden Kinder (damit waren vor allem Nina, Katja und Ariane gemeint) produzieren nur Chaos!“
Als ich das nächste Mal zum Stammtisch kam musste ich erfahren, dass das doch etwas fragwürdige Thema unseres Turniers „Packt Eure Dosen in Strings“ vor allem auf Ha-We´s Mist unter Einfluss einiger Proseccos gewachsen war.

 -

An einem unserer allsamstäglichen Frühstücke im Café Engel:
Ich: „Und, was sind deine guten Vorsätze fürs neue Jahr?“
H-W: „Ariane.“
Ich: „? – Du änderst dich auch nicht mehr!

 -

Katja unsere neue Obfrau hat sich neben nicht erwähnenswerten Kleinigkeiten, wie designen unserer neuen Homepage vor allem durch das mitbringen unglaublicher Lieder auf ihrem Laptop einen Namen gemacht.
Samstags Frühstück im Engel:
Clau: „Boaahh, Katja hat vielleicht ein Lied auf ihrem Laptop, das glaubst du nicht!“
Ich: „Sing doch mal vor!“
Clau: „Kann ich nicht.“
Ich: „Stell dich nicht so jungfräulich an.“
Clau: „Also zensiert geht es ungefähr so: Ich will dich piep du alte  piep piep, lass mich meinen piep in deine  piep piep piep stecken, …“
Am nächsten Stammtisch konnte ich mich dann vom Vorhandensein des Songs mit dem Originaltitel „Ich will dich f… du alte F…“ überzeugen.
Aus irgendeinem Grund ist es uns nicht gelungen Maren, die Mandoline klassisch studiert und schon mal high von ihrem Grünen Tee mit Anis ist, davon zu überzeugen uns einen kanontauglichen Song daraus zu machen, damit wir ihn als Hymne allabendlich am Stammtisch singen können
.

-

Ha-We: Frauen mit Stil erschießen sich, wenn sie 30 werden.

-

Während der Turnierplanung:
Nina: Wir brauchen noch einen Türsteher für die Party.
Ich: Stephan hat gesagt, er würde auch helfen.
Dirk: Dem müssen wir aber ein Schild malen, sonst erkennt den keiner als Türsteher.
Nina: Ja, aber das Schild darf auch nicht zu groß sein, sonst sieht man ihn dahinter nicht mehr.

-

Stammtisch immer donnerstags:
Clau: Katja nervt voll in letzter Zeit.
Ich: Jep, die ist irgendwie verspannt.
Ha-We: Das liegt nur daran, dass die keiner poppen will.
Ich: Stephan!
Stephan: Wie jetzt, ich? Ich bin der einzige Schwule hier.
Ich: Na, und? Du könntest ruhig mal ein bisschen Einsatz für die Reitgruppe zeigen!
Ha-We: Pass auf, ich stell mich hinter die Tür und wenn sie gleich reinkommt, stell ich ihr ein Beinchen.
Stephan: Na gut, von hinten mach ich´s!

-

Vor der Reitstunde:
Stephan: Clau kannst du mir mal mit dem Dings hier helfen?
Clau: Was für´n DIngs?
Stephan: Das was man den Pferden um den Kopf macht. Wie heisst das noch mal? Geschirr?

-

Während der Reitstunde im Casino:
Ariane: Boahh! Die guckt in den Spiegel und reitet trotzdem weiter!

-

Sie (nachdem sie Ha-We ihr Leid geklagt hatte): Was würdest du denn jetzt an meiner Stelle tun?
Ha-We: Wie? (Wahrscheinlich mal wieder nicht richtig zugehört).
Du meinst, wenn ich du wäre? (Überlegt kurz) Das wär´geil! Ich würde den ganzen Abend auf der Couch liegen, Fussball gucken und mit meinen Titten spielen!

-

Clau(leicht angeheitert): Boahh Nico! Fällt dir was auf?
Ich: Nee, was?
Clau: Wir sind schon seit 10 Minuten im McDonalds und noch nicht rausgeflogen.

-

Schülerin: Frau S.! Frau S.!!!
Clau (wie immer angeheitert): Jaaaa!
Schülerin: Frau S., ihre Freundin knutscht mit meinem Exfreund!
Clau: Wo?
Schülerin: Da hinten!
Clau: Das ist Nico, die darf das!
Schülerin: ?
Clau: Ausserdem was regst du dich denn so auf? Ist doch dein Ex, oder?

-

Hawe: Nico ist die einzige Frau, die ich kenne, die, wenn du sie zum Essen abholen willst, dir im Bademantel mit nassen Haaren die Tür aufmacht, sagt: "ich brauch noch 10 Minuten.", dann wirklich nach 10 Minuten fertig ist und auch noch gut aussieht. Das schafft sonst Keine!




 
  54611 Besucher (179098 Hits) gesamt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
N. Janssen, 6412 Winder Oaks Blvd., Orlando, 32819 Florida