Nicole Jan▀en
  Sandy*
 
Sandy
Rheinländer Stute
Vater: Salient xx, Mutter von Calypso x Furioso

Sandy kam direkt von einem Händler in den Stall Kranz mit der Info sie sei unter einem Jungen bis L-Springen gegangen. Ihre Besitzerin wollte Longestunden auf ihr nehmen und die Reitlehrerin sollte Sandy bereiten. Kurz drauf sprach diese mich an und fragte, ob ich mich einmal auf die Stute setzen könne, da sie irgendein Problem hätte. Eigentlich fand ich Sandy recht sympathisch, aber beim Reiten war sie eine Katastrophe. Steif und fest im Rücken. Ich sagte der Reitlehrerin, dass das Problem nicht bei ihr sonden beim Pferd liegt. Das Angebot Sandy ein paar Mal die Woche zu reiten lehnte ich dankend ab, da ich zu diesem Zeitpunkt noch guter Dinge war den "Vorwärtsgang" bei Bruno rein zu bekommen.
Später nahm ich den Beritt dann doch an. Durch die Longestunden und das Reiten war Sandy schon viel lockerer geworden, aber mehr als E-Lektionen konnte sie nicht.

Sandy und ich fanden schnell zueinander. Eine sehr dankbare und ehrliche Maus mit der die Arbeit Spass macht. Erinnerte mich etwas an Dezija, weil sie ähnlich gelenkig war, aber zum Glück nicht so sehr rannte. Bald lernte die Stute Traversalen im Trab und im Galopp nur die Trabverstärkungen gelangen nicht sehr ausdrucksvoll. Trotzdem konnte Sandys Besitzerin mti Stolz sagen: "Das ist meine Sandy!" als sie gefragt wurde, ob sie wisse was das für ein tolles schwarzes Pferd in der Halle sei.

Sandy ist kurz bevor sie verkauft wurde auf dem Wuppertaler Studententurnier die A-Runde Dressur und Springen gegangen. Ich bin froh eine ganz tolle Familie für sie gefunden zu haben, die sehr glücklich mit Sandy sind.



 
  54347 Besucher (178520 Hits) gesamt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
N. Janssen, 6412 Winder Oaks Blvd., Orlando, 32819 Florida